Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit Perfect Mousse von Schwarzkopf.

Coloration ohne Ammoniak – Warum trotzdem die Schutzhandschuhe?

An das Tragen von Schutzhandschuhen beim Haare färben haben wir uns schon längst gewöhnt. Doch warum müssen wir sie überhaupt tragen – schadet die Coloration etwa der Haut?

Die Schwarzkopf-Experten können uns beruhigen:

“Das Produkt schadet der Haut nicht. Aber Haare und Fingernägel sind sogenannte Hautanhangsgebilde mit dem Hauptbestandteil Keratin. Das heißt die Fingernägel würden die Farbe auch annehmen. Verdickte Hautstellen könnten auch angefärbt werden.“

Um kleine Flecken zu vermeiden gibt es zahlreiche Tricks. Einige trnd-Partnerinnen aus unserem Projektteam haben uns schon ein paar Tipps und Anregungen geschickt, um Flecken vorzubeugen oder, wenn es doch mal daneben geht, sie wieder raus zu bekommen:

“Hallo, zum Thema Farbe im Gesicht, ich schmiere die Schläfen, Ohren und den Nacken vor dem färben mit einer fetthaltigen Creme ein, dann haftet die Farbe nicht so gut auf der Haut bzw. lässt sich leichter entfernen. [...]”
trnd-Partnerin look1

“Also die Farbe im Nacken und an den Ohren und so mach ich immer nachher mit einem Makeup Entferner weg…. klappt super! ;-) [...]”
trnd-Partnerin igelschneutzchen84

Das sind doch schon mal richtig gute Tipps. Doch sicherlich hat die ein oder andere von uns auch noch weitere effektive Tricks. Also los geht´s…

@all: Wie vermeidet oder beseitigt Ihr Flecken der Coloration auf der Haut oder in Kleidungsstücken?

Colorieren Hintergrundwissen

11.04.11 - 15:09 Uhr

von: ati

Coloriertes Haar richtig pflegen – unsere Tipps.

Inzwischen haben die meisten aus unserem Projektteam Perfect Mousse schon ausprobiert und sich einen “neuen Anstrich” verpasst. :-) Damit dieser neue Glanz nicht gleich verblasst und unser frisch coloriertes Haar möglichst lang strahlt und gesund aussieht, sollte man bei der Pflege ein paar kleine Grundregeln beachten.

trnd-Partnerin Melanie1986 ist stolz auf Ihre neue Haarfarbe - mit der richtigen Pflege, bleibt diese auch lang erhalten.

trnd-Partnerin Melanie1986 ist stolz auf Ihre neue Haarfarbe - mit der richtigen Pflege, bleibt diese auch lang erhalten.

Richtig waschen.
Schwarzkopf empfiehlt, bei coloriertem Haar auf sanfte Shampoos und Pflegeserien zurückzugreifen. Aggressive Produkte, welche zur Tiefenreinigung gedacht sind, können Farbpigmente aus dem Haar ziehen und sind daher weniger empfehlenswert. Am besten sind farbspezifische Rezepturen, intensiv pflegende Shampoos und Spülungen mit restrukturierender Wirkung. Diese helfen, die Schuppenschicht unseres Haars geschlossen zu halten, damit die Farbpigmente möglichst lang im Haar bleiben.
Den ganzen Beitrag lesen »

Haare Färben ohne Ammoniak: kein beißender Geruch.

Perect Mousse ist eine dauerhafte Schaumcoloration ohne Ammoniak. Doch warum ist eine Coloration ohne Ammoniak eigentlich so besonders, und für was ist Ammoniak in Haarfärbeprodukten normalerweise verantwortlich? Diese und ähnliche Fragen haben sich bereits einige in unserem Projektteam gestellt. Daher haben wir unseren Ansprechpartner Rupert von Schwarzkopf gefragt und möchten dem Thema heute auf den Grund gehen.

Durch Ammoniak kommt Farbe ins Haar.
Normalerweise wird Ammoniak in Colorationsprodukten als Alkalisierungsmittel eingesetzt:

“Die Aufgabe des Alkalisierungsmittels ist, die Schuppenschicht des Haars zu öffnen damit die Farbstoffvorprodukte ins Haar eindringen können.”
Schwarzkopf

Anstelle von Ammoniak kommt in Perfect Mousse Monoethanolamin als “Schuppenöffner” zum Einsatz.

Warum der Verzicht auf Ammoniak?

“Ammoniak ist ein in Wasser gelöstes Gas mit stechendem Geruch, das die Schleimhäute reizen kann. Während der Einwirkzeit ‘verdampft’ er und wird so vom Konsumenten wahrgenommen, wobei der Geruch mit aggressiv/schädlich assoziiert wird.”
Schwarzkopf

Um diesen aggressiven Geruch in der Coloration zu vermeiden, wurde bei Perfect Mousse auf Ammoniak verzichtet.

@all: Wie empfindet Ihr den Geruch von Perfect Mousse im Vergleich zu anderen Colorationen?